Am 6.März wurde beim Kleeblatt Neufahrn wieder die Königswürde ausgeschossen. Um 18 Uhr startete die Jugend, wo Katharina Heller mit einem 46 Teiler die Königskette nach Hause holte. Den zweiten Platz belegte Florian Lüttig mit einem 60 Teiler. Den dritten Platz sicherte sich Jan-Niclas Müller mit einem 77 Teiler. Der Jugendwanderpokal wurde mit einem 293 Teiler von Alexandra Heller gewonnen.

Anschließend durften die Erwachsenen an den Stand und ihr Glück unter Beweis stellen. Der amtierende Schützenkönig Heiko Lüttig stiftete zu diesem Anlass eine Königsscheibe, welche ebenfalls ausgeschossen wurde.

Den ersten Platz mit einem 105,6 Teiler sicherte sich Bernhard Neumair und ist somit unser neuer Schützenkönig. Die Plätze zwei und drei blieben in der Familie Bergmair, wo sich Markus Bergmair mit einem 137 Teiler noch vor seinem Vater Werner Bergmair mit einem 185,6 Teiler platzierte.

Die Scheibe wurde zunächst vom Stifter selbst gewonnen und ging somit an den zweitplatzierten Werner Bergmair mit einem 216 Teiler.

v.l.n.r.: Maxi Heller, Flo Lüttig, Katharina Heller, Jan-Niclas Müller, Alexandra Heller, Thomas Zombori, Thomas Modlmeier
v.l.n.r.:Thomas Modlmeier, Markus Bergmair, Bernhard Neumair, Werner Bergmair

 

Am Sonntag, den 02.06.2019 besuchten wir das Gauschützenfest in Reichertshausen.

In diesem Jahr konnten wir mit besonderem Stolz zum Fest fahren, stellen wir doch 2 aktuelle Gau-Könige!

Herzlichen Glückwunsch an Isabella Elbe zur Gaujugendkönigin und an unseren Ehrenschützenmeister Günther Maisberger zum Gaukönig Luftgewehr Auflage!

Weiterlesen: Gauschützenfest 2019

Die Isarschützen aus Mintraching richteten in diesem Jahr ein Traditionsschiessen aus.

https://www.mintraching-grueneck.de/ism/index.php/traditionsschiessen-2019

Unser Verein nahm mit 26 Erwachsenen und 10 Jugendlichen teil und belegte damit den 8. Platz in der Vereinswertung.

Das entsprach leider nur 12.7753 Prozent unserer beim Gau gemeldeten Mitglieder und ist somit ausbaufähig.

Wir dürfen uns aber über 20 Liter "Pflüglerbräu" aus unserer ortsansässigen Brauerei freuen, welche wir mit dieser Platzierung gewinnen konnten.

Durch die Teilnahme mit 10 Jungschützen haben sich diese 20 Liter Spezi im Gesellschaftswettbewerb gesichert.

Einen besonderen Preis erhielt unsere frisch gebackene Jugendschützenkönigin Stefanie Kroiß.

Sie war die 500ste Teilnehmerin.

Wir danken den aktiven Teilnehmern für ihren Einsatz und den Isarschützen für das Ausrichten dieser Veranstaltung.

DH

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok